Einzelsitzungen

Schamanische Trommelreise und Arbeit mit dem Geistführer

 

Es gibt im leben immer wieder Zeiten, wo man mit sich selbst nicht im Reinen ist, sich unzufrieden, krank oder traurig fühlt. Meistens versuchen wir, diese Zeiten irgendwie zu überstehen, vielleicht suchen wir nach einer Begründung, warum es gerade so ist. Aber oft halten wir eben einfach durch, bis es wieder besser wird.

Was uns meist nicht bewusst ist: In dieser Unzufriedenheit, Traurigkeit oder Krankheit liegt ein Potential welches uns ein immenses Stück weiterbringen kann: Wenn wir es nicht einfach als Schicksal hinnehmen sondern herauszufinden versuchen, was es damit auf sich hat. Alles, was uns widerfährt ist wertvoll: es gehört zu unserem einzigartigen Erfahrungsweg als menschliches Wesen.

Wenn wir uns aufmachen, hinter den Spiegel unseres Alltagsbewusstseins zu schauen betreten wir den Bereich der zweiten Bewusstheit, wo unsere Erkenntnisse, Fähigkeiten und Träume schlummern. Wo wir  die Verbindung mit unserer Selbstheilungskraft und unserer inneren Weisheit wiedererlangen können.

 

Den Zugang zu unserem persönlichen Bereich der zweiten Bewusstheit können wir durch verschiedene, schamanische Techniken erlangen. Eine davon, die recht wirksam und dabei leicht und sicher ist bildet die schamanische Trommelreise.

Auf dieser Reise begegnen wir unserem eigenen, inneren Universum und unseren persönlichen Helfern in Form von Geisttieren, Lichtwesen und Elementargeistern. Wir treten mit Ihnen ( unserem eigenen Potential ) wieder bewusst in Kontakt und verschaffen ihnen einen Zugang zur Alltagswirklichkeit, wo sie uns unterstützend begleiten können.

 

Wenn du eine schamanische Reise als Einzelsitzung buchen möchtest, nimm bitte mit mir Kontakt auf. Die Sitzung dauert ca eine gute Stunde inklusive vorbereitender, energetischer Aurareinigung und nachbereitender, persönlicher Beratung.

 

Der Richtwert für diese Einzelsitzung: 50,- €

( Auch als Gutschein erhältlich )

 

 

 

Schamanische Traumarbeit


Unsere Träume bergen in Form von Symbolen, Bildern und Emotionen Botschaften, die wir lernen können zu verstehen. Oft sind es Botschaften unserer Seele oder unseres höheren Wesens. In manchen Träumen erscheinen uns Situationen oder Personen, die uns etwas Wichtiges mitzuteilen haben, das wir hinter dem Spiegel unseres Alltagsbewusstseins nicht direkt wahrnehmen können.

Auch unsere persönlichen Lebensträume, unsere Sehnsüchte und ehemaligen, aufgegebenen Lebensziele finden sich hier.

In der schamanischen Traumarbeit gehen wir über die übliche Traumdeutung hinaus, indem wir das Gedeutete bewusst wieder in unser leben hineinträumen. Diese Technik ist ein Schwerpunkt der schamanischen Arbeit an sich, da ein geübter Träumer so sein eigenes leben und das Wohl aller Wesen und des Planeten positiv beeinflussen kann.

Man kann es in etwa mit dem bewussten Aufbau eines morphogenetischen Feldes vergleichen, das dadurch genährt wird und für gute Zwecke zu arbeiten beginnt.

 

Die schamanische Traumarbeit kann in Einzelsitzung oder in der Gruppe erfahren werden.

 

Der Richtwert für eine Einzelsitzung: 50€ die Stunde

 

Energetisch/geistige Heilsitzung

 

Chakra- und Aura-Ausgleich, Seelenrückbegleitung und Orientierung/Erdung bilden hier die Grundlagen meiner energetisch-geistigen Heilarbeit.

 

Verletzungen der Seele manifestieren sich auf Dauer in geistigen Denkmustern und Glaubenssätzen bis hin zu körperlichen Beschwerden. Wobei der körperliche Ausdruck sich oft nicht mehr weiter zu helfen weiss, als sich als Schmerz oder  Krankeit zu manifestieren, um uns zu zeigen, dass es höchste Zeit ist, auf Seelenbotschaften zu hören. Aber auch dauerhafte, seelische Tiefs, Ängste und depressive Phasen zeigen uns an, dass wir von unserem eigentlichen Weg abgekommen sind.

 

Der vorbereitende Chakra-und Aura-Ausgleich dient in erster Linie dazu, den Körper energetisch zu entlasten und zu harmonisieren um uns während der Sitzung auf seelisch-geistige Themen besser einlassen zu können.

 

Wenn die Seele verletzt ist kommt es vor, dass sich zum Zeitpunkt der Verletzung wesentliche Teile von uns zurückziehen und im Zustand der Verletzung oder Resignation verbleiben. Bei der Seelenrückbegleitung nehmen wir Kontakt mit diesen auf und begleiten sie behutsam durch das frühere Erlebnis, so dass sie den Weg zu uns - zur Ganzheit - zurückfinden können.

Hat ein Seelenteil zu uns zurückgefunden geben wir ihm Erdung und Orientierung, damit es sich wieder eingliedern und seine ursprüngliche Bestimmung erfüllen kann.

 

Verlorene Seelenteile sind Teile unserer eigenen Lebenskraft, die zu uns gehören und auf die wir ein Recht haben. Es ist wie in der Geschichte über den verlorenen Sohn aus der Bibel. Egal, was in der Zwischenzeit passiert ist, wir freuen uns einfach, wenn er wieder zurückkommt, er gehört zu uns, ist ein Teil unseres Lebens, den wir schmerzlich vermisst haben oder von dem wir vielleicht dachten, wir hätten ihn längst aufgegeben und vergessen.....

 

 

 

Der Richtwert für eine energetisch-geistige Heilsitzung liegt bei 50€ die Stunde.

 

Anmerkung: Die Einzelsitzungen ersetzen nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker. Sie bieten jedoch eine hilfreiche und sinnvolle Ergänzung auf dem Weg zur ganzheitlichen Gesundung.

Kreativität und Spiritualität bieten deine Quelle zum Heil-Sein.